Startseite

Jetzt mit der Betze-Anleihe 2019/2022 den FCK unterstützen und 5% Zinsen erhalten!

Die Fans des 1. FC Kaiserslautern sind schon immer von herausragender Bedeutung für den FCK. Und auch aktuell gibt es wieder eine Möglichkeit, sich aktiv an der Zukunft der Roten Teufel zu beteiligen: Jeder Zeichner der Betze-Anleihe II 2019/2022 kann seinen Teil dazu beitragen, den FCK in eine erfolgreiche Zukunft zu führen.
Mit der attraktiven Verzinsung von 5% sagt der 1. FC Kaiserslautern dabei ausdrücklich -DANKE!-

Inhabern der Betze-Anleihe 2013|19, die die Anleihe in einem Wertpapier-Depot haben, bietet sich zudem die Möglichkeit, ihre bisherige Anleihe ohne großen Aufwand in die neue Anleihe umzutauschen, ihr Engagement beim FCK somit zu verlängern und auch in den kommenden drei Jahren 5% Zinsen auf ihre Geldanlage zu erhalten.

Mit dem investierten Geld verfolgt der 1. FC Kaiserslautern einen klaren Plan: In den kommenden Jahren soll der eingeschlagene sportliche Weg, nachhaltig eine junge Mannschaft mit vielen Eigengewächsen aufzubauen und Leistungsträger langfristig am Betzenberg zu binden, fortgesetzt und somit nicht nur sportliche, sondern auch wirtschaftliche Substanz geschaffen werden.

Für diesen Weg ist Dein Geld ein wichtiger Baustein! Gestalte die Zukunft des FCK aktiv mit!


Die wichtigsten Fragen zur Betze-Anleihe II 2019/2022

 

Herausgeber (sog. Emittent) ist der 1. FC Kaiserslautern e.V.

Die Laufzeit der Anleihe beträgt drei Jahre. 

Weitere Fragen und Antworten zur Betze-Anleihe II 2019/2022 findet Ihr in den FAQs.

 


Prämien zur Betze-Anleihe II 2019/2022

 

Der FCK sagt DANKE für Eure Unterstützung


Die ersten 50 Zeichner der Betze-Anleihe II (nach Zahlungseingang) erhalten ein von der gesamten Mannschaft signiertes, aktuelles FCK-Trikot.

Alle Zeichner einer Betze-Anleihe II ab 10.000 Euro können zudem an einem von zwei exklusiven VIP-Events im Fritz-Walter-Stadion teilnehmen. *

 

* Über die beiden zur Auswahl stehenden Termine wird der FCK im Anschluss an die Finanzierung per Mail informieren. Jeder Gewinner erhält die Möglichkeit, seinen bevorzugten Termin zu wählen. Die Teilnahme pro Event ist begrenzt. Sollten sich mehr Anleger zu einem Event anmelden, als die maximal zulässige Anzahl, entscheidet das Zufallsprinzip unter allen angemeldeten Anlegern, über die Platzvergabe. Alle Nicht-Teilnehmer werden automatisch für den zweiten Termin vorgemerkt und entsprechend informiert. Übersteigt die Anzahl der Anleger die maximale Teilnehmerzahl, behält sich der 1. FC Kaiserslautern GmbH & Co. KGaA vor, einen weiteren Zusatztermin anzusetzen. Bitte habt Verständnis, dass keine Einzeltermine vereinbart werden können und kein Anspruch auf die Teilnahme des gewünschten Events besteht.